Schiedsrichter

Unser Verein sucht Schiedsrichter

Momentan stellt unser Verein vier Schiedsrichter, welche für den Verein anrechenbar sind.
Über Interessenten, welche ebenfalls als Schiedsrichter für den Verein aktiv werden wollen würden wir uns sehr freuen.
Das Amt des Schiedsrichters ist sicherlich nicht das leichteste, aber es bietet einige Vorteile.
Für Jugendliche ist es sehr interessant, da sie bei dieser Tätigkeit ihr Taschengeld je nach Anzahl der Einsätze gut aufbessern können. Für einen Einsatz bei der E-Jugend erhält man 11 Euro und zusätzlich 30 Cent pro Kilometer, welchen man zum Spielort fahren muss. Umso höher man pfeift, desto mehr Spesen erhält man natürlich auch. Den Rückweg darf man natürlich auch abkassieren. Ebenfalls hat man als Schiedsrichter das Recht alle Fussballspiele in Deutschland kostenlos anzuschauen. Dies beinhaltet auch die Bundesliga und in München kann man sogar Championsleague- Spiele kostenlos anschauen. Man verbessert als Schiedsrichter außerdem sein Selbstbewusstsein, da man schnell damit konfrontiert wird, Entscheidungen vor protestierenden Spielern durchzusetzen. Dies kann für junge Menschen ein Vorteil sein, denn dann ist man eventuell bei Präsentationen in der Schule selbstbewusster.
Natürlich ist das Amt auch für diejenigen geeignet, welche altersbedingt nicht mehr bei der aktiven Mannschaft spielen können. Als Schiedsrichter kann man weiterhin aktiv an Spielen teilnehmen und man kommt je nach Spielklasse auch ordentlich rum in der Region. Interessenten sind jederzeit willkommen und können sich bei Interesse bei einem unserer Schiedsrichter melden, oder einfach irgendeinen Verantwortliche des SVK ansprechen.
Bitte beachten Sie die Informationen und Anmeldeformulare für die neuen Kurse unter „Downloads“.